TerraMedico_Anti-Stress-Zimmer_046.jpg
TM_Welle2.png

Schmerzen lindern durch moderne Lichttherapie

Schmerzen können sowohl das körperliche als auch das emotionale Erleben dominieren und in zahlreichen Lebensbereichen zu ungewollten Einschränkungen führen. Umgekehrt verbessert sich die Lebensqualität um ein Vielfaches, wenn der Alltag schmerzfrei ist. Belastbarkeit, Regeneration und Beweglichkeit sind im besten Fall uneingeschränkt, und es ist gefühlt alles möglich.

TerraMedico_Anti-Stress-Zimmer_055.jpg
16.jpg
TM_FotoPale054.jpg
Licht und Schatten.jpg

Der heilsame Effekt der modernen Lichttherapie unterstützt Sie auf dem Weg zu einem schmerzbefreiten Leben. Dabei wird akuten wie chronischen Schmerzen effizient entgegengewirkt und Schmerzlinderung bis hin zur Schmerzfreiheit erzielt. Auch die Steigerung der Mobilität sowie die Wiederherstellung der Belastbarkeit betroffener Körperregionen ist durch den Einsatz innovativer Lichtenergie-Produkte realisierbar.

Zunächst stellt sich jedoch die Frage: Was ist eigentlich Schmerz? Wie und wodurch entsteht er? Und auf welche Weise können die Gesundheitsprodukte von TERRA Medico eine dauerhafte Schmerzlinderung bewirken? Wir verraten Ihnen die Details …

TerraMedico_Anti-Stress-Zimmer_029_edited_edited.jpg
TM_Welle2_edited.png

Was ist Schmerz?

Schmerz ist ein Alarmsignal unseres Körpers. Unser Organismus gibt uns damit zu verstehen, dass eine unangenehme Erfahrung stattfindet, wobei Körperbereiche entweder bereits geschädigt wurden oder eventuell geschädigt werden könnten. Darüber hinaus unterscheidet man akuten Schmerz und chronischen Schmerz.

Akuter Schmerz

Akuter Schmerz dauert in der Regel nur für einen kurzen Zeitraum an – ein paar Minuten bis maximal wenige Wochen. Er warnt die betreffende Person vor möglichen Schäden oder vor den Auswirkungen bereits bestehender Verletzungen und erfüllt damit eine wichtige Schutzfunktion.

In den meisten Fällen sind akute Schmerzen auf klar erkennbare Ursachen zurückzuführen wie beispielsweise Verletzungen oder Entzündungen. Heilen diese ab, verschwindet auch der Schmerz.

Chronischer Schmerz

Im Gegensatz zu akutem Schmerz hält chronischer Schmerz über eine längere Zeitspanne an, man geht von mindestens drei Monaten aus. Der Schmerz verliert dabei seine warnende Funktion und wird zu einer selbstständigen Erkrankung, deren Auslöser nicht mehr klar erkennbar ist.

Eine vollständige Heilung chronischer Schmerzen ist insofern oft nur schwer möglich. Das Ziel einer Schmerztherapie ist hierbei meist, die Schmerzen bestmöglich zu lindern und dadurch die Einschränkungen im Alltag weitestgehend zu reduzieren.

TM_Welle2.png

Wie entsteht Schmerz?

Schmerzen entstehen an den sogenannten Nozizeptoren – Sinneszellen, die schmerzverursachende Reize erkennen. Diese Reize können sowohl von außen kommen – etwa in Form von Hitze oder Druck – wie auch im Inneren des Körpers entstehen, wie es beispielsweise bei Entzündungen der Fall ist.

Der Schmerzreiz wird als Nervensignal zunächst zum Rückenmark geleitet, wo er das auslösen kann, was man allgemein als Reflex versteht: Der Körper reagiert blitzschnell auf die Schmerzeinwirkung, um den schmerzauslösenden Reiz zu beenden. Dies geschieht zum Beispiel, wenn versehentlich eine heiße Kochplatte berührt wird und die Hand reflexartig zurückzuckt.

In den meisten Fällen wird der Schmerzreiz jedoch im Rückenmark weiterverarbeitet und an das Gehirn gesendet. Dort wird das Signal schließlich zu einer unangenehmen Empfindung geformt, die sodann in der betreffenden Körperregion spürbar wird.

Massage.jpg
Grafik-Spirale.jpg
TM_Welle8_edited.png
TM_FotoPale027.jpg
03.jpg

Mögliche Schmerzursachen

Körperlicher Schmerz kann zahlreiche Ursachen haben – psychischer sowie physischer Natur. Die häufigsten Auslöser für akute oder chronische Schmerzen sind folgende:

  • Verletzung

  • Entzündung

  • Erkrankung

  • Schäden am Bewegungsapparat

  • Reaktion auf Reiz, der zu Verletzung führen kann

  • psychische Ursache (Trauma, Depression, Stress, Burnout, …)

  • körperliche oder emotionale Überanstrengung

TM_Welle2.png

Durch Lichttherapie zur Schmerzlinderung – die Erfolgsgeschichte von TERRA Medico

Als eines der ersten Unternehmen europaweit hat sich TERRA Medico auf die Anwendung und Wirkungsweise der Lichttherapie spezialisiert und rasch erkannt: Durch diese Therapieform können sowohl akute als auch chronische Schmerzen schonend gelindert und zum Teil sogar vollständig kuriert werden. Der ganzheitliche Ansatz der Lichttherapie ermöglicht zudem bemerkenswerte Erfolge bei der Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Problematiken, beispielsweise:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Arthrose

  • Migräne

  • Sportverletzungen

TerraMedico_Anti-Stress-Zimmer_050.jpg
Betonmauer.jpg

Das TERRA Medico Regenerationssystem

TerraMedico_Anti-Stress-Zimmer_013.jpg
Matratze.jpg

Das Regenerationssystem von TERRA Medico fördert die Schmerzlinderung auf besondere Weise. Es basiert auf dem Einsatz von bifilar (zweifädig) verlegten Lichtwärmeleitern, die eine sogenannte therapeutische C-Welle erzeugen. Diese zählt zu den Infrarot-Wärmewellen und stimuliert die Biophotonen-Emission. Dadurch wird die intensive Regeneration des Körpers ideal unterstützt – das schließt Heilungsprozesse ebenso wie Muskelentspannung ein. So können Schmerzen effizient behandelt werden, und die Lebensqualität verbessert sich nachhaltig.

Weißer Raum
TM_Welle2_edited_edited.png

In den von TERRA Medico eigens kreierten Anti-Stress-Zimmern kann das Regenerationssystem jederzeit nach Belieben getestet werden. Und für den Fall, dass Sie sich bereits von der heilsamen Wirkung der Anwendungen überzeugen konnten, sind Sie in unserem Online-Shop an der richtigen Adresse. Dort können die Produkte von TERRA Medico nämlich auch für den Heimbedarf bestellt werden. Damit Sie jeden Tag pures Wohlbefinden erleben können.